Straußwirtschaft

Wenn's Sträuß'je hängt, wird ausgeschenkt.

Traditionell und jedes Jahr mit neuen Ideen öffnen auch wir vier Monate im Jahr unseren Winzerhof. Seien Sie bei uns zu Gast! Gerne verwöhnen wir Sie mit leckeren, typisch-rheinhessischen Köstlichkeiten und unseren fruchtig-frischen Weinen.

Öffnungszeiten Straußwirtschaft

Öffnungszeiten:
29. Mai - 19. Juli 2020

freitags und samstags ab 17 Uhr,
sonntags ab 13 Uhr mit Mittagstisch.

Regionale und saisonale Köstlichkeiten aus der Winzerküche.

 

Bitte folgende Sicherheitsvorkehrungen beachten:

- Eine Reservierung ist notwendig.
- Bitte am Hoftor warten, sodass wir Sie platzieren können.
- Der notwendige Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.
- Die Belegung der Tische richtet sich nach der geltenden Regelung des Landes Rheinland-Pfalz zum Aufenthalt von Personen in der Öffentlichkeit: Maximal zwei Familien, welche nicht im gleichen Hausstand leben, dürfen an einem Tisch sitzen, aber maximal sechs Personen.
- Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend. Dieser darf lediglich am Tisch abgenommen werden.

Aufgrund der erhöhten Außenbestuhlung können wir im Hof keine Parkplatzmöglichkeiten anbieten.

Sektfrühstück, Weingut, Spaß, Laurentiushof, Qualitätswein, Straußwirtschaft,

Ein Ort für gemütliche Stunden.

Die Strauß- Hecken- oder Besenwirtschaft, wie sie in Deutschland genannt wird, geht im Übrigen auf Karl den Großen zurück. Dieser erlaubte den Winzern, ein paar Monate im Jahr ihre eigenen Weine und kleine Speisen anzubieten. Zum Zeichen, dass die Straußwirtschaft geöffnet ist, wurde ein Strauß oder ein Besen am Tor befestigt. Achten Sie deshalb auf unser Sträuß'je. Denn wenn's hängt, wird ausgeschenkt!

Mainz - Ebersheim